Donnerstag, Mai 30, 2024
StartRatgeberInstagram Suchvorschläge löschen + Suchverlauf

Instagram Suchvorschläge löschen + Suchverlauf

Privatsphäre schützen bei Instagram

Instagram Nutzer nehmen auf der Plattform gerne Suchen vor, bei denen andere Nutzer gefunden werden können. Die Suchergebnisse können auch späterhin schnell wiedergefunden werden, da sie bei neuen Suchen als Suchvorschläge auftauchen. Auch werden andere, ähnliche Nutzer innerhalb der Suchvorschläge von Instagram vorgestellt. Nicht immer sind Suchvorschläge jedoch erwünscht und vielleicht haben Sie sich schon häufig gefragt, wie man die Suchvorschläge vermeiden kann. Auf diese Frage möchten wir Ihnen hier eine Antwort geben.

Instagram Suchvorschläge: Vor- und Nachteile

Die Suchvorschläge bei Instagram bieten durchaus Vorteile und werden von vielen Anwendern geschätzt. Sie können stets Ihre letzte Suche einsehen und durch die Vorschläge auch interessante Personen finden, deren Posts Ihnen zusagen. Da die Suchvorschläge durch Ihren bisherigen Suchverlauf erstellt werden, besteht eine gute Möglichkeit, dass Ihr Interesse geweckt wird.
Ein Nachteil besteht jedoch darin, dass die eigene Privatsphäre durch die Suchvorschläge in Gefahr geraten kann. Wenn Sie beispielsweise im Büro eine Instagram Suche starten, können Kollegen durch einen Blick auf Ihren Bildschirm schnell die Suchvorschläge sehen und sich ein Bild davon machen, wonach Sie häufig suchen. Deshalb möchten viele Nutzer ihren Suchverlauf bei Instagram löschen und auf diese Weise anderen Personen keinen Einblick in vergangene Suchen ermöglichen.

Instagram Suchvorschläge löschen – So geht’s

Wenn Sie Ihre Instagram Suchvorschläge löschen möchten, so ist das sowohl bei iOS als auch bei Android Betriebssystemen möglich. Sie brauchen dazu nur einige einfache Schritte durchführen. Sie haben dabei zwei unterschiedliche Möglichkeiten: Sie können entweder den gesamten Suchverlauf auf der App löschen, oder lediglich bestimmte Profile aus den Suchvorschlägen entfernen.

Gesamten Instagram Suchverlauf löschen

Um den gesamten Instagram Suchverlauf zu löschen, können Sie den folgenden Schritten folgen:

  1. Rufen Sie Ihr Profil auf, indem Sie in der App das Profilsymbol anklicken, das sich unten rechts auf Ihrem Screen befindet.
  2. Oben rechts auf Ihrer Profilseite finden Sie ein Hamburger Symbol. Klicken Sie nun auf diese Fläche, worauf sich ein Menü öffnet. Wählen Sie darauf die Option “Einstellungen”.
  3. Die Wahl von “Einstellungen öffnet ein weiteres Menü, von dem Sie inzwischen die “Datenschutz und Sicherheit” Option wählen.
  4. Sobald sich dieser Bildschirm öffnet, finden Sie dort die Option “Suchverlauf löschen”, die Sie nun nur noch bestätigen müssen.

Durch diese einfachen vier Schritte können Sie alle Informationen im Instagram Suchverlauf löschen. Zur Überprüfung können Sie indessen eine neue Suche starten. Wenn Sie alle Schritte korrekt ausgeführt haben, werden Sie feststellen, dass keine Instagram Suchvorschläge gemacht werden. Auch ein sehr interessanter Beitrag “Instagram Reichweiter erhöhen-Tipps


Instagram Suchvorschläge für bestimmte Konten löschen

Sie müssen nicht unbedingt den gesamten Instagram Suchverlauf löschen. Sie können auch gezielt einige Konten unterdrücken, die immer wieder als Instagram Suchvorschläge bei Ihren Suchen auftauchen. In drei Schritten können Sie die Suchvorschläge löschen, die in Ihrem Verlauf auftauchen.

  1. Zunächst öffnen Sie die Instagram App und rufen die Suchfunktion auf.
  2. Nun können Sie sich die Suchverschläge und Ihren Suchverlauf anschauen.
  3. Bei jedem der Vorschläge ist ein “X” Symbol zu sehen. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, können Sie das jeweilige Ergebnis aus Ihren Suchvorschlägen löschen. Diesen Vorgang können Sie für eine beliebige Anzahl von Suchvorschlägen wiederholen

Was passiert nach dem Löschen der Suchvorschläge?

Nachdem Sie Ihren Instagram Suchverlauf gelöscht haben, erscheinen die Ergebnisse der vorangegangenen Suchen nicht mehr, wenn Sie eine neue Suche starten. Es gibt aber neue Suchvorschläge, da diese Funktion nicht nur auf vorangegangenen Suchen basiert. Es gibt nach dem Löschen des Verlaufs neue Suchvorschläge, die von Instagram nach anderen Kriterien erstellt werden. Dabei wird beispielsweise die Interaktion zwischen Konten beachtet. So können beispielsweise solche Konten im Suchverlauf erscheinen, deren Fotos Sie mit einem Like versehen haben oder auch Konten, die in der Vergangenheit einen Kommentar zu Ihren Fotos gemacht haben. Andere Kriterien, wie Hashtags, Standort und ähnliche werden von Instagram ebenfalls genutzt, um neue Suchvorschläge zu erstellen. Mit neuen Suchen, die Sie durchführen, wird auch ein neuer Verlauf entstehen. Daher kann es auch sinnvoll sein, den Suchverlauf bei Instagram öfter einmal zu löschen, wenn Sie die App und ihre Suchfunktion häufiger in Situationen nutzen, in denen andere Personen auf Ihren Bildschirm schauen können. Sehr interessant “Wie lange bleibt ein Branding“.

Alex Piter
Alex Piter
Ich bin Alex Piter und Ihr Experte rund um das Texten und die SEO-Optimierung von Webseiten. Ich habe bereits einige Webseiten mit optimiert und bei deren Aufbau mitgeholfen. Ich bin der Meinung, dass man seine Hobbys am besten immer zum Beruf macht, da man so das Beste für sich erreichen kann. Aus diesem Grund habe ich das Schreiben mit meiner Affinität zur Technik zusammengefasst und schreibe nun sehr viel über neue Innovationen und alles rund um Technik. Ich verbringe Privat viel Zeit mit diesem Thema und bilde mit stetig weiter. Da ich mich persönlich dafür interessiere, fühlt es sich gar nicht wie Arbeit an.
sonstiges...

letzte Beiträge